Ihr Warenkorb
keine Produkte

KRAFTPLATZ InsiderInfo

Meine Kraftplatz Impulse

Der Inhalt dieser Informations-, (Work)Shop- und Coachingseite entstand aus dem Impuls heraus, die Dinge zeigen zu können, die mir schon seit langem auf dem Herzen lagen und großartige Veränderungen in meinem Leben erschaff(t)en.

Die Crux mit den Beweisen:
Der Inhalt bewegt sich jedoch im grenzwissenschaftlichen, quantenphysikalischen, spirituellen Bereich und kann in reinen materiellen Wissenschaft oder durch den reaktiven Verstand nicht bewiesen - allerdings von jedem selbst überprüft werden.
Wie es meine Forschernatur auch tat.

Ob und wie etwas funktioniert, bedarf KEINEN BEWEIS DURCH ETWAS oder DURCH JEMANDEM, da ein jedes Wesen in seiner Art einzigartig ist und auch unterschiedlich auf Veränderungen anspricht. Jeder Einzelne bringt seine eigenen ureigensten Fähigkeiten, Absichten und Wünsche mit ins Leben. Die Welt, ob physischer oder feinstofflicher Natur, kann somit aus den Augen auch unterschiedlich ausschauen.
Doch der Impuls führt immer genau da hin, wo das Potenzial zur Veränderung am Höchsten ist. Spätestens dann BEWUSSTER, wenn dem Impuls gefolgt wird.


Was bewirk(t)en meine Krafplatz Impulse?

Der Grund, warum ich die Welt heute komplett anders sehe und lebe als noch vor ein paar Jahren, waren ungünstige Lebensumstände, seltsame immer wiederkehrende Situationen oder gesundheitliche Schwierigkeiten, die ich einfach nicht nachvollziehen oder ändern konnte. Zu vieles war hier nicht Stimmig.
Auf dem absoluten Höhepunkt dessen, empfahl mir ein guter Freund das Buch: Franz Bardon „Der Weg zum zu einem wahren Adepten“, was er selbst lebte. Ich wusste zuvor weder von dem Inhalt, noch - das überhaupt eine Möglichkeit bestand - den Körper, Geist und die Seele „schulen“ zu können. Der Inhalt war doch sehr spirituell und verstand auch nur einen Teil davon wirklich.

Was sich allerdings sofort zeigte, dass nur durch das Lesen, sich mit einem mal schmerzhafte Erinnerungen und Unverständlichkeiten in Luft aufösten. Das war schon ziemlich beeindruckend. Auch, dass die darin aufgezeigten Universellen Grundgesetze absolut stimmig und nachvollziehbar waren.

Es dauerte nicht lange und ich hatte mein erstes prägendes Schlüsselerlebniss in der feinstofflichen Welt. Ab hier gab es kein zurück mehr...ein mal feinstoffliche Luft geschnuppert, weckte es den Forscherinstinkt in mir, mein Leben auf allen Ebenen bewusst verändern oder heilen zu wollen. Im Kontakt mit „Gleichgesinnten“ gab es dafür eine große Pallette von wirkungsvollen Methoden (Heilweisen) und phantastischen Persönlichkeiten (Heiler, Prozessoren, Coaches), die mich dabei tatkräftig unterstützten. Doch meine innere Antriebskraft, die Themen durch mich selbst lösen zu wollen, brachte mich auf einen selbstbestimmteren Weg und wollte nun wissen, wie die meisten der Heilmethoden funktionieren.

Somit erfuhr in ich meinen Geistheiler-, Energieheiler- und Quantenheiler-Ausbildungen dann auf eine sehr intensive Art, die Gesamtheit Körper, Geist und Seele immer tiefgründiger in Ausgleich zu bringen. Daduch insensivierte sich meine Intuition und feinstoffliche Fähigkeiten.

Bei all den Eigenbehandlungen nenne ich mich gerne „Heiler“ zur Aktivierung meiner Selbstheilungskräfte. Bei der Heilung von Klienten sehe ich mich nicht als „Heiler“, sondern als „Impulsgeber oder Kanal“ zur Aktivierung ihrer Selbstheilungskräfte.
Das bedeutet, hier heile nicht ICH – sondern HEILUNG GESCHIEHT durch die jeweilige Anbindung an die entsprechenden Felder, je nach Absicht des Klienten.

Bei allen Impulsgebungen, beteilige ich den Klienten direkt im Gespräch und durch Feedback an den Prozessen. Der Klient bekommt somit die Heilmethode an die Hand. Körper, Geist und Seele können sich durch diese Eigenverantwortung sauberer und schneller regenerieren.

Ich habe den Anspruch an mich, dass der Klient zumindest ansatzweise weiß, wohin er sich bei mir begibt. Meine Arbeitsweise unterscheidet sich demnach deutlich von den üblichen Vorgehensweisen einer Heilbehandlung.


Wie unterscheiden sich die verschiedenen Heilungsmethoden im Detail?

Bei der Energie- und Geistheilung, stelle ich mich als Kanal für die fließenden Heilenergien zur Verfügung. Je nach meiner gesetzten Absicht (zb. Aufrichtung der Wirbelsäule oder Regenerierung der Organfunktionen, etc.) aktivieren sich die entsprechenden heilsamen Energien, die dann entweder durch meine Hände oder direkte Anbindung an die universellen Quelle den Körper, Geist und Seele des Klienten durchdringt.

Sämtliche Energien nehme ich in Form von Freqenzen in unterschiedlichen Stärken in mir oder außerhalb von mir wahr. Gelenkt werden sie durch meine Absicht, die Absicht des Klienten und durch entsprechende geistige Helfer, die mir zur Seite stehen. So weiß ich genau, wann ich zum nächsten Heilungsabschnitt übergehen kann.

Der Klient kann nach den jeweiligen Abschnitten entweder schlafen, beobachten oder Feedback geben.

Bei der Quantenheilung wiederum fließt keine Energie. Sie wirkt auf Kausalebene Raum und Zeitlos. Ich als Impulsgeber baue hier bewusst einen kausalen Raum um mich und den Klienten auf, in dem sich der Klient - nur durch seine Absicht bzw. seinen Wunsch - "selbstbestimmt" heilt. Ich brauche ich nicht unbedingt zu wissen, welches Thema gerade ansteht.

Auch hier gibt es verschiedene Methoden, die sich je nach meiner Intuition oder Absprache des Klienten als berührungs- oder berührungslose 2-Punkt, oder Null-Punktmethode wirken kann.

Quantenheilung ist sehr einfach und schnell erlernbar. Im Coaching kann sehr schnell die Position von Klient zum Prozessor (Impulsgeber) gewechselt werden.

Um den Aspekt der Eigenverantwortung des Klienten zu berücksichtigen, wird vor der eigentlichen Energie- oder Geistheilung die Quantenheilung auf Kausalebene aktiviert. Der Klient hält seinen Wunsch - der Ihn zu mir gebracht hat - kurz im Bewusstsein und nachfolgende Energieübertragungen wirken durch diese Eigenverantwortung "selbstbestimmt".


Welches Potenzial erschliest sich mit der selbstbestimmten Heilung?

Bei allen Arten der „Heilung zur Selbstheilung“ werden immer nahtlos alle Ebenen von Körper, Geist und Seele angesprochen. Je nach Thema des Klienten, werden entsprechnende Ebenen entweder thematisch oder unbestimmt sofort entstimmuliert, ausgeglichen oder gelöscht. Oder ein Thema, was zu dem Zeitpunkt nicht bewusst war, wird erst gelöst um zu einen späten Zeitpunkt das eigentliche Thema angehen zu können. Nur dass was im Moment zu konfrontierbar ist, kann auch verändert werden.

Das könnte man dann den Zwiebelschaleneffekt bezeichnen.


Wie könnte der Klient damit umgehen, wenn Wünsche und Heilungen nicht gleich zum gewünschten Erfolg führen?

Ein Schmerz kann sich bzw. auch erst einmal verändern, entweder innerhalb des Körpers oder zur darübelienden emotional oder geistigen Ebene wechseln, da der Schmerz ursprünglich aus dem Geistigen entspringt. Welche Ebene vorherrschen und Veränderung stattfinden soll, weiß nur die der Geist oder die emotionale Ebene des Klienten selbst.

Manche Themen sind so fest verhaftet, das Sie nicht gleich konfontiert bzw. erkannt werden können oder sich erst durch eine neue Betrachtungsweise im Leben löst bzw. verändert.

Eine Regel dafür ist: „Ich kann etwas auflösen, in dem ich sehe/erkenne WIE es ist.“
Dieses Erkennen kann sich zeigen durch ein Aha-Effekt, einen Film vor Augen, Töne, ein besimmtes Gefühl oder stechen bzw. jucken der Haut, Müdigkeit, brennende Augen, etc. Auch können die Erkennungsprozesse im Hintergrund laufen oder durch eine bewusstere und gesündere Lebensweise, oder Lösung von Glaubensmuster etc. in Gang kommen.

Aussprüche enthalten genau die Essenz zur Lösung vieler Schwierigkeiten, in dem man sich fragt wie oder was diesen Gedanke hervorruft.
Wie z.B. „Mir ist was auf dem Magen geschlagen“ - Welche Situation war hier schwer verdaulich?
"Du bist eiskalt zu mir!" - Wo bin ich kalt gegenüber bestimmten Situationen?

Wenn die Körperhaltung krumm ist, kann sich die Frage gestellt werden:„Für wen oder was mache ich mich krumm?“
"Habe ich krumme bzw. feindseelige Gedanken?". "Lebe ich gerade das Leben der Anderen bzw. stelle ich gerade meine eigenen Bedürfnisse zurück?"
Wenn die Schultern schief sind, könnte man sich fragen „Was lastet auf meinen Schulten“

Selbst wenn sich bzw. ein Kient die Wirbelsäule geistig aufrichten lässt und grundsätzlich unaufrichtig sich und anderen gegenüber ist und bleibt, kann es möglich sein, dass sich die Wirbelsäule wieder in die alte Form begibt.

Äußere Gegebenheiten haben IMMER eine innere Entsprechung, so reicht es oftmals schon aus dem Bewusst zu werden, damit sich die Wirbelsäule ganz von selbst wieder aufrichtet.

In dem Wort „Aufrichtung“ steckt genau die Absicht „aufrichtig sein“.
Der Körper ist der perfekte Spiegel zu der inneren und äußeren Lebenseinstellung und dies zeigt sich nicht nur körperlich, sondern auch in ungünstigen Begebenheiten. Besonders bei Krankheiten oder immer wiederkeherenden Situationen zeigt das Leben ganz deutlich, dass dort das größte Potenzial zur Veränderung und Erkenntnis steckt.


Welche Voraussetzung braucht ein Coaching bzw. eine Selbstheilung?

Für mich und der Erinnerung Deiner Selbst ist es nicht von Wichtigkeit:
... welches Geschlecht oder Alter Du hast ... ob Frau, Mann oder Kind
... wer oder was Du bist ... ob Authoriät, Weisheitslehrer oder Hauptschüler ... ob religös oder nicht
... ob reich oder arm ... ob gesund, krank oder behindert
... wo Du gerade stehst ... ob Du an Dich glaubst oder nicht
    Die gesellschaftliche und berufliche Hyrachie spielt keine Rolle
... welcher Herkunft Du bist
... welche Ziele Du verfolgst und Erfolge Du erreicht hast ... oder missglückt sind
... welche Lebensweise Du führst... ob chaotisch oder „perfekt“ organisiert ... ob bewusst oder unbewusst

Begrüßt wird jede Persönlichkeit und es gibt immer eine Lösung um die aktuellen Gegebenheiten zu verändern, die Persönlichkeit und den Charakter anzuheben und einen Ausleich von Körper, Geist und Seele zu schaffen.


Welche der Heilungsmethoden könnten für Dich gerade richtig sein?

Die, die am Stimmigste für dich ist.
Hier geht es nicht darum schnell mal etwas weg zu machen oder auf biegen und brechen das Thema zu knacken. Du gewinnst auch keinen 1. Preis in Bewusstwerdung.


Das Zauberwort für Unschlüssigkeit ist der Kraftplatz "Intuition"

Vielleicht kannst Du Dich nicht entscheiden?
Hier kannst Du zum Beispiel Zettelchen mit Deinen Wünschen, dem Thema und als zweites den einzelnen Heilmethoden versehen und dann - wie ein Kartenspiel - jeweils einen Zettel ziehen.

Nichts ist Richtig oder Falsch, es kommt alles zur richtigen Zeit und zur richtigen Stelle in Aktion.


Mein Geschenk an Dich: Unabhängigkeit!

Je nach dem für welches Angebot Du Dich auf meiner Seite entscheidest, welche Qualität und Wünsche aktiv sind, was Du lösen oder verändern möchtest: Bei all dem was Du in Anspruch nimmst, bekommst Du von mir eines der machtvollstens Tools mit auf dem Weg.

Es ermöglicht Dir Dich von Abhängigkeiten der Heiler bzw. Prozessoren zu lösen, Veränderungen selbst zu erzeugen und stabil zu halten oder um die sogenannte "Erstverschlimmerung" zu stoppen, die oftmals Auflösungsprozesse mitsich bringen.

Es ist überall einsetzbar und für jeglichen Bereich des Lebens wirksam.


Was wird sich grundlegend beim Coaching verändern?

Ganz besonders für unerfahrene auf dem Gebiet der Bewusstseinserweiterung:
Solltest Du Dich noch nicht viel mit den universellen Grundgesetzen auseinander gesetzt haben, sehen Anfangs die Veränderungen möglicherweise wie reine Zufälle aus. Später sind es nur noch Zu-Fälle und die Erlebnisse oder positiven Veränderungen können richtig Spaß machen. Ab dann beginnt sich herauszukristalisieren, was eigentlich DEINE REALITÄT zu sein scheint.

Durch die immer schnelleren Veränderungen im Außen wird aus Glaube eine Gewissheit und Gewissheit schon bald von WISSEN abgelöst. Es gibt auch Persönlichkeiten, die selbst nach jahrelanger Selbstfindungsphase bzw. bei dem Seminar „Das letzte Spiel – der Weg nach Hause“ auf einmal bemerken, das die Einfachheit und das

Diskreieren der direkteste und sicherste Weg zum Ziel ist.

Und das Ziel liegt wo?

Sei überrascht, wie einfach die Antwort ist.

Das Leben kann mit so viel mehr mit Spaß, Spannung, Begeisterung und neuen selbst kreierten Schöpfungsakten verbunden werden und authentischer sein als es jemals zu war. Schwierigkeiten können sich leichter in Lösungen verwandeln, Fähigkeiten können reanimiert werden, um sie als Gabe hier auf diesem schönen Planet Erde mit Liebe weitergeben zu können.

Dieses Potenzial steckt in jedem KRAFPLATZ MENSCH & Co.!